Im Januar war es dann so weit - der Umzug in den neuen Container auf dem Schulgelände